Aktivitäten

Zellerndorf testet

Zellerndorf testet – Pädagogen zuerst

Im Bildungscampus Zellerndorf gibt es seit 17.02.2021 eine Corona – Teststation. Bürgermeister Markus Baier ermöglicht den Pädagoginnen der Volksschule und der Niederösterreichischen Mittelschule Zellerndorf vor Beginn der offiziellen Testzeiten, die Teststraße zu nutzen um einen gesunden Betrieb der Schulen aufrechtzuerhalten. Schulleitern Silvia Klucky, M.A. durfte die Teststraße eröffnen und ging so mit gutem Beispiel voran. „Die regelmäßigen Testungen sind notwendig, um den Kindern so viel Normalität wie möglich bieten zu können!“ herzlichen Dank dem Herrn Bürgermeister Baier für die gute Organisation der Gemeinde.

.

Vogel-Jagd

Am Freitag, konnte die JAGDGESELLSCHAFT ZELLERNDORF, der 2. Klasse einen Einblick in die Falknerei ermöglichen. Es wurden Ihnen verschiedene Greifvögel vorgestellt…..vom ADLER über den HABICHT, bis hin zum UHU.
Herzlichen Dank an die ausführliche und sehr tolle Präsentation… nicht nur die Kinder waren begeistert

Geschichte des Schreibens

Diese Woche beschäftigte sich die 3a mit der Geschichte des Schreibens. Wir lernten mit Gänsefedern zu schreiben, Briefe mit Wachs zu versiegeln und wie man ein Siegel richtig verwendet. Es hat Spaß gemacht und uns einen Einblick in längst vergangene Zeiten gegeben!

Aktion Schutzengel

Durch die Schutzengelaktion sollen die Verkehrsteilnehmer auf die besondere Gefahr der Kinder hingewiesen werden.
Bgm. Markus Baier und VBgm. Ernst Muck überbrachten  an die Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse der VS Zellerndorf reflektierende Schutzleibchen mit dem Aufdruck „PASS AUF MICH AUF“ und Schutzpflaster.
Zum 21. Mal wird diese Aktion des Landes NÖ unter der Patronanz von Landeshauptfrau LH Mikl- Leitner durchgeführt.